LG Berlin/Brandenburg: Social Media in der (Verbands)kommunikation – wie wichtig ist es in 2024 wirklich?

Home LG Berlin/Brandenburg: Social Media in der (Verbands)kommunikation – wie wichtig ist es in 2024 wirklich?

Die Landesgruppe Berlin-Brandenburg lädt alle BdKom-Mitglieder herzlich zum Mittagstalk „Social Media in der (Verbands)kommunikation – wie wichtig ist es in 2024 wirklich?“ ein.

Referentin wird Nina Scavello von mecoa sein. Sie unterstützt mit ihrer Geschäftspartnerin Politiker*innen, Unternehmen, Selbstständige und Verbände dabei, auf Social Media sichtbar zu werden.

 

Thema: “Social Media in der Verbandskommunikation – wie wichtig ist es in 2024 wirklich?”

  • Welche Social Media Kanäle sind für welche Zielgruppe richtig?
  • Welche Kommunkationsstrategien sind für Instagram, Facebook und LinkedIn die Richtigen (mit Beispielen aus der Praxis)?
  • Wie kann KI für die Verbandskommunikation auf Social Media eingesetzt werden
  • Wie gelingt es Verbandsmitglieder / Mitarbeitende zu integrieren?
  • Welche Social Media Tipps für Verbände und Unternehmen mit kleinen Ressourcen gibt es?

Wann:
22. Februar 2024
16:30 – 18:00 Uhr

Wo:
Microsoft Teams
Einwahldaten werden 2 Tage vor Veranstaltung per E-Mail bekannt gegeben

Sie haben schon eine Frage zum Thema „Social Media in der (Verbands)kommunikation“ und möchten sie im Mittagstalk beantwortet wissen? Dann schreiben Sie vorab an berlin-brandenburg@bdkom.de

 

Anmeldung schließt am 20.02.2024 um 14:30 uhr. Kurzfristige Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.