FG Verbände: Human Resources goes TikTok – Branchenkampagnen von Verbänden zur Mitarbeitergewinnung

Home FG Verbände: Human Resources goes TikTok – Branchenkampagnen von Verbänden zur Mitarbeitergewinnung

“Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 23. Mai, 15:30 – 17:00 Uhr, laden Sie die Fachgruppe Verbände und der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft BDWI zu einem Kurzworkshop zu TikTok ein. Veranstaltungsort ist der Konferenzraum des BDWi (Friedrichstraße 149, 10117 Berlin). Die Veranstaltung richtet sich an Kommunikationspersonen, die für Verbände arbeiten.

Viele Verbände versuchen mit Kampagnen Auszubildene und Fachkräfte für ihre Branche zu gewinnen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Social-Media-Plattform TikTok. Wir bieten Ihnen an, die Plattform kennenzulernen und aus erster Hand zu erfahren, wie sie für Human Resources (HR) genutzt werden kann. Der Fokus liegt auf den Chancen für Verbände, die für ihre Mitgliedsunternehmen eine Branchenkampagne starten möchten oder bereits gestartet haben.

Unterstützen wird uns Ronja Dornfeld.

Ronja ist TikTok-Expertin und hat in den vergangenen Jahren über 3500 TikTok-Videos produziert und hochgeladen. Das Resultat: Bis zu 80 Millionen Aufrufe im Monat und mehr als eine Million Follower auf TikTok, Instagram und YouTube sowie Auszeichnungen, z.B. die „HR Top Voice“ von Personio. Mit ihrem Unternehmen fokussiert sie sich auf Employer Branding und Recruiting in den Sozialen Medien und hilft Firmen mit Hochformat-Videos, sichtbar zu werden.

Ablauf:

Ab 15:30 Uhr: Einlass inkl. Imbiss

16:00 bis 17:00 Uhr: Workshop + Diskussion mit Ronja Dornfeld

– Was ist TikTok und warum braucht man das?

– Wie geht HR auf TikTok? Case Studies

– Wie starte ich? Do‘s and Don’ts.

Ab 17:00 Uhr Ausklang und Get-together

Medienpartner der Veranstaltung ist das Politbriefing; der wochentäglich erscheinende Überblick über die wichtigsten Themen. / Zum Briefing: https://politbriefing.de

 

Diese Veranstaltung ist für 20 Personen.