KG Nachhaltigkeitskommunikation: #UnterwegsNachBesser: Nestlé zwischen öffentlichem Aufschrei und stiller Anerkennung

Home KG Nachhaltigkeitskommunikation: #UnterwegsNachBesser: Nestlé zwischen öffentlichem Aufschrei und stiller Anerkennung

Seit vielen Jahren steht Nestlé vor allem in Deutschland in öffentlicher Kritik. Mit globalen und lokalen Nachhaltigkeitsprojekten treibt das Unternehmen seine Transformation voran, Anfang dieses Jahres machte Nestlé mit der Kampagne #UnterwegsNachBesser den ersten Schritt, auf breiter Ebene über Fortschritte und auch Herausforderungen zu sprechen. Im Lunch-Termin geht es über die Entwicklung der Kampagne, Haltung und Impact.

Anita Wälz verantwortet seit vier Jahren die Bereiche Sustainability und Corporate Communications bei Nestlé Deutschland. Davor war sie bei Lidl Deutschland tätig und begann ihre Karriere in der Kommunikationsberatung.

Wann:

Montag, 19.08.2024

12:00 Uhr – 13:00 Uhr

 

Wo:

Online

Anmeldeformular
Abmeldeformular

    Mitgliedschaft *
    Anrede *
    Titel
    Vorname *
    Nachname *
    Firma *
    Position *
    E-Mail *
    Teilnahmebedingungen *

    Für Mitglieder kostenfrei.
    Für Nichtmitglieder ist eine einmalige kostenfreie Teilnahme möglich.

    Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme für Dienstleister, Berater*innen oder sonstige Personen, die nicht in Unternehmen, Verbänden, Non-profit-Organisationen oder vergleichbaren Institutionen mit der Wahrnehmung von Kommunikations-Themen beauftragt sind (siehe §3 der Satzung), leider nicht möglich ist. Dies gilt auch für die Förderpartner des BdKom.

    Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden.

    Datenschutzhinweis *

    Die Veranstaltungen des BdKom dienen dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung der Teilnehmer*innen untereinander. Daher werden Ihre Anmeldedaten wie Name, Firma und Funktion auch für eine Teilnehmerliste genutzt, die bei den Veranstaltungen auch für andere Teilnehmer*innen sichtbar ist. Wenn Sie das nicht wünschen, geben Sie uns bitte unter info@bdkom.de Bescheid. Darüber hinaus wird die Teilnehmerliste zur Veranstaltungsorganisation auch dem Gastgeber der Veranstaltung übermittelt.

    Bei digitalen Veranstaltungsformaten nutzen wir die Dienste von Microsoft Teams. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse auch für andere Teilnehmer*innen sichtbar sind. Die Nutzung von Microsoft Teams erfolgt über den Zugang unseres Dienstleisters Quadriga Media Berlin GmbH. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Quadriga und in der Datenschutzrichtlinie von Microsoft. Darüber hinaus erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten nach den Maßgaben unserer Datenschutzordnung.